en /de
 
 
 
Start-up

Meet Start-ups auf der INTERAERIAL SOLUTIONS Start-up Session 2017!

Herzlich Willkommen, Start-up-Unternehmen der Drohnen-Szene!

Zielgruppe: Gründer, die Produkte oder Dienstleistungen im kommerziellen, zivilen Drohnenbereich anbieten.

Sie haben die Möglichkeit, sich für einen von insgesamt 6 Präsentations-Slots auf der INTERAERIAL SOLUTIONS 2017 zu bewerben.


 
 
 

Jedes Unternehmen, welches präsentiert, hat bereits gewonnen, weil auf der Messe Kontakte zur UAS-Szene und möglichen Investoren hergestellt werden können.

Aus den 6 Präsentationen wird durch eine Jury noch einmal ein Sieger gekürt, der sich unter anderem über eine 6-qm-Standbeteiligung auf der INTERAERIAL SOLUTIONS powered by INTERGEO freuen kann, welche vom 16. - 18.10.2018 in Frankfurt stattfindet.

 
 

Wo 

im Forum der INTERAERIAL SOLUTIONS in Halle 6.1

 
 
 

Wann

27.09.2017 / 16:00 - 18:00 Uhr

 
 
 

Format

  • 6-Minuten-Präsentation mit anschließender Fragerunde
  • Bewertung der besten Start-up-Idee durch die Jury
 
 
 

Interessierte Firmen melden sich bitte formlos an unter startups@interaerial-solutions.com.

Noch effektiver wird der Austausch mit potentiellen Kunden, Partnern oder Investoren durch eine Standpräsenz auf der Messe. Der Start-up-Bereich der INTERGEO befindet sich direkt in Halle 6.1 – also bei der INTERAERIAL SOLUTIONS.

 
 
 

Start-up Session 2016

 
 

2016 fand erstmals eine Start-up Session am 2. Messetag von 16:00 bis 18:00 im Forum der INTERAERIAL SOLUTIONS statt. Unter der Moderation von CHCON haben sich 6 Start-ups einer Jury aus 4 Experten aus den Bereichen Marketing, Gründerberatung, Drohnenindustrie und Geoinformation sowie einem breiten Publikum gegenüber präsentiert.

 
 

Prämiert wurden folgende 3 Start-ups:

1. Platz: WINGCOPTER (www.wingcopter.com)
2. Platz: WINGTRA AG (www.wingtra.com)
3. Platz: TVR GmbH (www.spicevr.com)

(Im Bild rechts: Die 3 Gewinner der Start-up Session 2016 von links nach rechts: Vertreterin von WINGTRA, in der Mitte 2 Vertreter von WINGCOPTER, rechts der Vertreter von TVR)

Start-up-Winner 2016