en /de
 
 
 
Besucher der INTERAERIAL SOLUTIONS

Ihre Vorteile

  • Treffen Sie auf Top-Entscheider aus allen Branchen.
  • Vernetzen Sie sich mit dem globalen Fachpublikum.
  • Erleben Sie die gesamte Bandbreite von unbenannten Flugsystemen und der Geospatial Community.
  • Nutzen Sie das Event als effektive Vertriebs- und Networking-Plattform.
  • Nutzen Sie den Austausch mit anderen Anbietern vor Ort, Zulieferern wie auch Zubehör-Anbietern oder Dienstleistern, um ihr eigenes Angebot zu verbessern oder zu erweitern.
  • Profitieren Sie von einer umfassenden Marktberichterstattung im Umfeld der INTERGEO.
 
 
 

Besucherprofil

Hier finden Sie Ihre Zielgruppe!

Die Entscheider sind vor Ort: Geschäftsführer, Selbstständige und Bereichsleiter aus unterschiedlichen Branchen besuchen das Forum.

Ebenso Verantwortliche aus Fachabteilungen für Gebäudemanagement, Inspektion & Wartung, Sicherheits- und Umweltverantwortliche sowie Verantwortliche für Intralogistik.

Besucher der INTERAERIAL SOLUTIONS

Einkäufer / Entscheider für den UAS-Einsatz in folgenden Zielbranchen:

  • Energieversorgung
  • Wasserwirtschaft
  • Entsorgung
  • Immobilienwirtschaft
  • Infrastruktur
  • Umwelt und Naturschutz
  • Institute und Forschungsunternehmen
  • Vermessung und Kartographie
  • Verkehr und Logistik
  • Industrieanlagen
  • Katastrophenschutz und Sicherheit
  • Bauplanung und -überwachung
  • Gebäudemanagement
 

Die INTERAERIAL SOLUTIONS und die INTERGEO

Die INTERAERIAL SOLUTIONS findet im Rahmen der INTERGEO 2017 in Berlin statt. 

Die Nutzung von Drohnen im GIS und Vermessungs-Bereich war eine der ersten kommerziellen Anwendungen von Drohnen (außerhalb des Militärs), daher hat sich dieser Bereich im Gegensatz zu anderen Anwendungen bereits sehr gut wirtschaftlich entwickelt. 130 Drohnen-Hersteller und Dienstleister waren auf INTERAERIAL SOLUTIONS und INTERGEO 2016 vertreten.

Die INTERAERIAL SOLUTIONS schafft jedoch einen Marktplatz, der deutlich darüber hinaus geht, kommerzielle Drohnenanwendungen anderer Industrien abbildet, aber auch den Zulieferer- und Ausstattungsbereich von Drohnen stärkt. Damit profitieren beide Veranstaltungsbereiche gleichermaßen voneinander.