en /de
 
 
 
Anreise zur INTERGEO

Anreise

Planen Sie rechtzeitig Ihre Anreise zur INTERAERIAL SOLUTIONS 2017!
Die INTERAERIAL SOLUTIONS 2017 findet auf dem Messegelände Berlin - Eingang Messe Süd statt.

 
 
 
 

Reise-Specials

Mit dem Veranstaltungsticket erfolgreich ankommen

DB

Ab 49,50 € (einfache Fahrt) mit dem Veranstaltungsticket.

Sie möchten zur INTERAERIAL SOLUTIONS 2017 anreisen und wollen komfortabel, preiswert und umweltfreundlich ankommen? Wir empfehlen Ihnen das Veranstaltungsticket zum exklusiven Festpreis, deutschlandweit und mit 100 % Ökostrom in allen Fernverkehrszügen der Deutschen Bahn. Nutzen Sie die An-und Abreise zur Veranstaltung für sich und verwandeln Sie Reisezeit zu Ihrer Zeit – zum Arbeiten, Entspannen oder Genießen.

In Kooperation mit der Deutschen Bahn bieten wir Ihnen als Besucher der INTERAERIAL SOLUTIONS 2017 exklusiv den Best Preis der Deutschen Bahn. Buchen Sie noch heute schnell und einfach über die Internetseite der INTERAERIAL SOLUTIONS 2017 unter www.interaerial-solutions.de und sichern Sie sich das garantiert günstigste Ticket. Zum Best-Preis-Vergleich bieten wir Ihnen eine Übersicht aller Bahn-Angebote auf Ihrer Wunschstrecke. So kommen sie garantiert erfolgreich an!

Unser Tipp: Entspannt ankommen – nachhaltig reisen. Buchen Sie jetzt den Best-Preis der Deutschen Bahn! Mit dem Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis, von jedem DB Bahnhof.

Weitere Informationen finden Sie hier

Schritt für Schritt zum Veranstaltungsticket als Online-Ticket

 

Mit Zugbindung (solange der Vorrat reicht)

2. Klasse 49,50 Euro
1. Klasse 79,50 Euro

 

Vollflexibel (immer verfügbar)

2. Klasse 69,50 Euro
1. Klasse 99,50 Euro

Das Angebot ist gültig vom 24.09.2017 bis zum 30.09.2017

 

[*] Telefonische Buchung möglich unter der Service-Nummer +49 (0)1806 - 31 11 53 mit dem Stichwort INTERGEO 2017. Bitte halten Sie Ihre Kreditkarte zur Zahlung bereit (beachten Sie bitte, dass für die Bezahlung mittels Kreditkarte ein Zahlungsmittelentgelt entsprechend Beförderungsbedingungen für Personen durch die Unternehmen der Deutschen Bahn AG (BB Personenverkehr) erhoben wird). Die Hotline ist Montag bis Samstag von 7:00 – 22:00 Uhr erreichbar, die Telefonkosten betragen 20 Cent pro Anruf aus dem deutschen Festnetz, maximal 60 Cent pro Anruf aus den Mobilfunknetzen.

Mit dem PKW

Reiseziel für Ihr Navigationsgerät:

Wenn Ihr Navigationssystem die Möglichkeit bietet, einen Messe-Eingang zu wählen, nehmen Sie bitte „Messe Süd“ und dann einen der Parkplätze P17 oder P18. Sonst geben Sie „Jafféstraße / Messedamm“ ein.

Mit dem Zug / öffentlichen Verkehrsmitteln

Alle Fernzüge halten am Hauptbahnhof (ÖPNV-Tarifbereich A). Von dort erreichen Sie von Gleis 16 mit der S-Bahn Linie 5 (Richtung Spandau) in ca. 15 Minuten den Bahnhof Messe Süd (ÖPNV-Tarifbereich B).
  
Außerdem halten alle Fernzüge aus Richtung Hamburg, Göttingen/Hildesheim und Hannover auch in Berlin-Spandau. Von hier erreichen Sie in ca. 10 Minuten mit der S-Bahn Line 5 ebenfalls den Bahnhof Messe Süd. Der Fußweg vom Bahnhof Messe Süd zum Eingang Süd beträgt ca. 5 Minuten.

Für alle Fahrten innerhalb von Berlin zum Messegelände, also auch von Berlin-Spandau, benötigen Sie einen Fahrschein des Geltungsbereichs AB. Die Kongresskarten beinhalten kein ÖPNV-Ticket.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie mit einem Fernverkehrsticket mit BahnCard-Rabatt nach Berlin reisen, gilt das City-Ticket in Berlin nur innerhalb des Tarifbereichs A (das entspricht dem S-Bahn-Ring) und damit nicht für eine Fahrt zum Messegelände.

Das Messegelände befindet sich außerhalb der Umweltzone. Nähere Informationen zur Umweltzone finden Sie
hier.

Mit dem Flugzeug

Berlin hat zwei Flughäfen, Tegel (TXL) im Norden und Schönefeld (SXF) im Südosten der Stadt.

Vom Flughafen Tegel erreichen Sie das Messegelände in ca. 30 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln (je nach Verbindung müssen Sie ein- bis dreimal umsteigen). Wegen der verschiedenen Fahrtmöglichkeiten informieren Sie sich bitte unter www.bahn.de oder www.bvg.de (Starteingabe TXL, Zieleingabe Messe Süd, Berlin).

Vom Flughafen Schönefeld erreichen Sie das Messegelände in ca. 60 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln (ein- bis zweimal umsteigen). Für die Fahrt vom Flughafen Schönefeld zum Messegelände benötigen Sie einen Fahrschein des Geltungsbereichs ABC .Wegen der verschiedenen Fahrtmöglichkeiten informieren Sie sich bitte unter www.bahn.de oder www.bvg.de (Starteingabe SXF, Zieleingabe Messe Süd, Berlin).

Visum

Visum – keine Einladungsschreiben mehr bei Messevisa

Das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland hat die Visastellen an den Auslandsvertretungen der Bundesrepublik Deutschland mit Wirkung vom 24. Juli 2013 davon in Kenntnis gesetzt, dass bei künftigen Anträgen auf Erteilung eines Visums zum Besuch einer Messe in Deutschland grundsätzlich keine Einladung der jeweiligen Messegesellschaft mehr vorgelegt werden muss.